Tennisnetze und Schutznetze für Halle und Platz

Unsere Tennisnetze unterliegen regelmäßigen Qualitätskontrollen und werden entsprechend der DIN EN 1510 gefertigt. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten und Farben. Sie sind sehr strapazierfähig, UV-beständig sowie witterungsbeständig. Unsere Netze können sowohl im Tennis - Profibereich als auch im Tennis - Freizeitbereich einsetzen.

Folgende Netze können Sie bei uns kaufen:

Sie haben sie Wahl zwischen Netzen für das Tennisfeld, Ballfangnetzen und Trennnetzen für Tennishallen. Klicken Sie hierfür einfach im Menü auf die gewünschte Kategorie.
Wer ein Tennisnetz kaufen möchte, kann unter anderem zwischen geknoteten und knotenlosen Netzen, verschiedenen Materialien, Größen und Verarbeitungstechniken wählen. Bei Fragen zu unseren Produkten stehen wir übrigens gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach per Email oder telefonisch.

Tennisnetz für das Spielfeld

Das Tennisnetz teilt das Spielfeld in zwei Hälften, hat eine Höhe von 1,07 Metern und ist 12,72 Meter lang. Durch eine Leine bzw. Drahtseil wird das Netz an der Oberkante zwischen den Netzpfosten gespannt und darf in der Mitte laut Regelwerk nur wenige Zentimeter durchhängen. Da es vor allem beim Aufschlag sehr schnelle Bälle aushalten muss, wird der obere Bereich des Tennisnetzes oftmals stark beansprucht. Hier sorgen Doppelreihen an einigen Netzen für eine zusätzliche Verstärkung. Wenn Sie ein Tennisnetz kaufen wollen, sind solch verstärkte Exemplare insbesondere für Profis die richtige Wahl.

Unsere Netze aus Polypropylen, Polyethylen oder beschichtetem Polyester sind übrigens besonders belastbar und langlebig. Falls der Ball allerdings doch einmal etwas zu hart auftreffen sollte, lassen sich geknotete Netze beim Tennis manuell leichter reparieren. Sie bringen außerdem eine höhere Flächenstabilität mit als knotenlose Tennisnetze.

Trenn- und Ballfangnetze beim Tennis

Trenn-Netze sind beim Tennis vor allem wichtig, sobald mehrere Spielfelder dicht nebeneinander liegen – beispielsweise in Tennishallen. Sie trennen nicht nur die Spielfelder räumlich und auch optisch voneinander, sondern sollen in erster Linie ein ungestörtes Tennisspiel ermöglichen. Sie verhindern, dass Bälle anderer Spieler ins eigene Spielfeld gelangen und können hierdurch auch die Unfallgefahr erheblich verringern.

Auch Ballfangnetze sorgen dafür, dass geschlagene Bälle im selben Spielfeld bleiben. Als Stopp- bzw. Schutznetze sind sie unverzichtbar auf Außenanlagen, um auch Zuschauer oder benachbarte Plätze und deren Spieler zu schützen.

Zubehör für Tennisnetze direkt mitbestellen:

Übrigens können Sie bei uns auch benötigtes Zubehör für Ihr Tennisnetz kaufen: Ob Stellschrauben, Gurt- oder Regulierband, Stahlseil oder Erdanker-Versenkhülsen – wir haben alles für die Befestigung des Netzes und günstige Ersatzteile vorrätig. Auch Tennispfosten führen wir in unserem Sortiment (rund oder vierkant).

Weitere Informationen: Ballfangnetze Tennis

Tennis 1 Artikel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
  • Vorschau
    Vorher 146,84 €
    -5% 139,50 € inkl. MwSt.
    Sale!


    2031-3

    Maschenweite: 45 mm Breite: 12,72 m Höhe: 1,07 m Farbe: schwarz Qualität: knotenlos Garnstärke: 3,5 mm Material: Polyesterzusätzlich seitlich mit Gurtband eingefasst Spannseil: Stahlseil PVC ummantelt ca. 5 mm, 13,50 m lang

    Vorher 146,84 €
    -5% 139,50 € inkl. MwSt.
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel